Engadine Golf Club - A l’En 14 - 7503 Samedan
+41 81 851 04 66
golfclub@engadin-golf.ch

Ladies

Ladies

Wir möchten nicht nur helfen, mit Clinics und Turnieren das Golfspiel zu verbessern, sondern bieten auch eine soziale Plattform mit spielerischen Turnieren, Preisverteilungen, Apéros und Nachtessen, um andere Ladies kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen, die über das Golfspiel hinausgehen.

Mit Charity-Turnieren und Mithilfe bei lokalen und schweizerischen Hilfsprojekten engagieren wir uns auch für sozial schwächere und kranke Menschen. Seniorinnen, die sich auch öfters mit Golffreundinnen aus anderen Clubs der Schweiz messen möchten, haben die Möglichkeit, sich bei der SSLGA, Swiss Senior Ladies Golf Association, einzuschreiben.

Nicht immer nur das Resultat sollte im Vordergrund stehen, auch Fairplay ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme an unseren Anlässen.

Ladies-Captain: Alice Bührer
Vize-Captain: Claudia Simonelli

Kontakt: alice.buehrer@bluewin.ch
Telefon +41 79 541 09 71

 

Engadine Golf Club Turniere 2019

Online-Turnieranmeldungen / Startlisten / Ranglisten via GOLFSUISSE

oder Download unseres Turnierkalendars als PDF

17. bis 19. August 2018

Interclub Damen B2 in Küssnacht am Rigi

Insgesamt waren am Wochenende von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. August 2018 18 Teams vor Ort. Das Ziel war bereits von Anfang an klar – kein Abstieg.

Mit einem motivierten Team reisten wir am Freitag nach Küssnacht am Rigi und absolvierten die Proberunde. Da begann unsere Pechsträhne. Der Platz in Küssnacht ist sehr anstrengend und wir hatten im Voraus 3 Cards reserviert. Aber – ohalätz – die gab es nur mit einem ärztlichen Zeugnis!

Nach einem gemütlichen Abendessen im Clubhaus und einer gelungenen Proberunde waren wir für die kommenden (sehr warmen) Golftage bereit.

Am Samstag liefen die Foursomes nicht ganz wie gewünscht. Die beiden Cracks, Carine Heuberger und Camille Dambrine sowie Alice Bührer und Flavia Huder spielten eine 89er Runde. Das Duo Roberta Zampatti und Eva Oswald eine solide 91er Runde. Am Ende des Tages positionierte wir uns im hinteren Teil des Klassements. Uns war bewusst, dass wir am Sonntag 2-3 Resultate unter 85 Schlägen leisten müssen, um einige Plätze zu verbessern.

Roberta Zampatti und Eva Oswald starteten früh morgens und konnten jeweils 91er und 90er Runden absolvieren – die Temperaturen waren noch sehr angenehmen. Carine Heuberger war gut unterwegs und beendete die Runde mit sensationellen 76 Schlägen (Par 68). Im Anschluss an Carine Heuberger kam Flavia Huder auf das letzte Loch und absolvierte die doch ziemlich anspruchsvollen 18 Löcher mit insgesamt 82 Schlägen. Alice Bührer und Camille Dambrine beendeten mit je 88 Schlägen die Runde. Eine solide Leistung des Teams.

Im Schlussklassement belegten die Damen B2 den siebten Platz, worüber wir uns sehr freuen. Mit einem gelungenen Ligaerhalt und einigen tollen Teammomenten verliess wir den Golfplatz Küssnacht am Rigi.  Der Captain, Flavia Huder

Season Match Play

Am EGC-Season Match Play können alle Aktiv-Mitglieder des Engadine Golf Club (Männer, Frauen, Junioren, Senioren/innen) mit exakt HCP 28.0 oder besser teilnehmen. Gespielt wird mit ¾ Vorgabe aus der Differenz der beiden aktuellen Playing-HCP. Die Vorgabeschläge werden nach Schwierigkeitsgrad der Löcher verteilt.

Reglement und Tableau unter diesem Link