Engadine Golf Club - A l’En 14 - 7503 Samedan
+41 81 851 04 66
golfclub@engadin-golf.ch

Aktive

Aktive Mitglieder

Der ENGADINE GOLF CLUB organisiert während der ganzen Saison Turniere, die den Mitgliedern vorbehalten sind. Der attraktive Turnierkalender bietet für jeden Geschmack die richtige Herausforderung.

Zu erwähnen sind dabei die zahlreichen internen Clubanlässe wie die Zischtig-Matches in der Vor- und Nachsaison, der Clubmatch mit einem stilvollen Abendanlass, das Season-Matchplay sowie natürlich als Höhepunkt der Saison die Clubmeisterschaft «Maestraunza», die über zwei Tage im Stroke-Play- Modus auf beiden Plätzen gespielt wird.

Und natürlich das Season-Matchplay, das allen aktiven Spielerinnen und Spielern mit exact Hcp 28.0 oder besser offen steht um den Matchplay-Meister Ende Saison zu küren.

Captain: Paul Zryd
Kontakt: paul.zryd@seilerbau.ch
Telefon +41 79 621 93 83

Engadine Golf Club Turniere 2019

Online-Turnieranmeldungen / Startlisten / Ranglisten via GOLFSUISSE

oder Download unseres Turnierkalendars als PDF

17. – 18. August 2019

Interclub Herren A2 – Golfclub Luzern

Das Herren A- Team ging dieses Jahr mit vollem Elan nach Luzern. Wir waren gut gelaunt, aufgestellt und voller Motivation den Rang A2 zu halten. Der Grund für das niedrige Ziel ist der geschenkte Aufstieg vom Jahr davor in Payerne. Am Freitagabend, nach einen ausgiebigen Nachtessen in der Luzerner Innenstadt haben wir auch bereits unsere Strategie für das anstehende Wochenende festgelegt. Am ersten Turniertag spielten wir nach Strategie und konnten uns den 7. Rang erkämpfen. Nicht alle konnten Ihr ganzes Potential abrufen, umso mehr stieg die Motivation für Tag 2.

Nach einem weiteren gelungenen Abendessen im Golfrestaurant zog es uns noch in die Sunset Bar am Vierwaldstättersee um den gelungenen Tag Ausklingeln zu lassen. Als wir dort zum letzten Schluck ansetzten, viel uns ein grelles Licht am Himmel auf. Plötzlich schoss aus dem nichts eine Sternschnuppe vom Himmel herunter. Gigantisch!! Alle wünschten sich eine 69 Runde für Tag 2.

Tag 2 fanden wir wieder einen Top präparierten Platz auf. Doch das Wetter spielte uns nicht zu, wir Engadiner sind uns das heisse Klima im Unterland einfach nicht gewohnt. Max Fabia Huth spielte die beste Runden mit 80 Schlägen dicht gefolgt vom amtierenden Clubmeister Raphael Metzger mit 82, Daniel Moser 83, Michel Josi 91, Niklas Gotsch 92 und Luca Ochsner 92. Leider reichte dies nicht um im A2 zu bleiben und werden nächstes Jahr im A3 starten. Trotz der schlechten Scores vom letzten Tag, wünsche ich mir für das nächste Jahr dasselbe Team, um in naher Zukunft wieder als Herren A2 zu starten. Vielen Dank an den Engadin Golfclub für die tolle Erfahrung und das Vertrauen in unser Golfkönnen!

Der Captain, Daniel Moser

 

Interclub Herren B3 waren in Appenzell auf dem Golfplatz Gonten

Nach ansprechenden Runden am Samstag, konnten wir am Sonntag nicht an die Leistungen des Vortages anknüpfen. Leider mussten wir zwei 90 Runden notieren lassen, womit wir mit insgesamt 606 Schlägen auf dem geteilten 12ten Rang klassiert wurden. Der Klassenerhalt im B3 war wohl gesichert, alle Teilnehmenden hätten sich jedoch stärkere Resultate gewünscht.

Wie üblich haben wir die Kameradschaft im schönen Appenzellerland genossen und freuen uns auf die nächstjährige Interclub-Qualifikation.

Der Captain, Ralph Kübler

Season Match Play

Am EGC-Season Match Play können alle Aktiv-Mitglieder des Engadine Golf Club (Männer, Frauen, Junioren, Senioren/innen) mit exakt HCP 28.0 oder besser teilnehmen. Gespielt wird mit ¾ Vorgabe aus der Differenz der beiden aktuellen Playing-HCP. Die Vorgabeschläge werden nach Schwierigkeitsgrad der Löcher verteilt.

Tableau 2019